26.01.2012  Enermax' goldene Revol...
  26.01.2012  Hackangriff auf Ban-Li...
Hard-, Software | 26.01.2012
eNixgaming - Enermax' goldene Revolution
Das Jahr hat gerade erst begonnen, da setzt Enermax mit der neuen Revolution87+ die Erfolgsgeschichte der beliebten Netzteilserie fort. Dabei übernimmt Revolution87+ die wichtigsten Vorzüge der Vorgängerserie, wie zum Beispiel die hocheffiziente "Dynamic Hybrid Transformer Topology" oder die ausgefeilte Lüftersteuerung, die eine beinahe lautlose Kühlung gewährleistet. Ebenfalls profitiert die neue Serie von den technischen Fortschritten, die der Enermax Netzteilentwicklung seit Einführung von Modu87+ 2010 gelungen sind. So basieren die neuen Netzteile partiell bereits auf der zukunftsweisenden Technologie der Flaggschiffserie Platimax und bieten neben einer extrem hohen Effizienz eine nahezu perfekte Spannungsregulation.

images/news-pics/3_1327616787.png

read more Produktinformationen
e-Sport | 26.01.2012
eNixgaming - Hackangriff auf Ban-Liste
Chaos auf den Battlefield 3 -Servern: Durch einen Eingriff einer anonymen Hacker-Gruppe auf die von Punkbuster überprüfte Bann-Liste »GGC-Stream« fliegen derzeit zahlreiche ehrliche Spieler endgültig von PC-Servern, die mit der Anti-Cheat-Software ausgestattet sind. Das berichtet die Website Kotaku.com.

Zwar sind die Übeltäter bis auf weiteres noch unbekannt, die Spur führt aber zu einem in der Szene bekannten Cheat-Anbieter. In dessen Forum erklären einige (Neu-)Mitglieder, dass man den unschuldigen Spielern Betrügereien anhängt, um ihre Abneigung gegen den Cheat-Schutz Punkbuster zu demonstrieren (s. Bild). Der Aimbot-Entwickler selbst weist indes jegliches Mitwirken an der Attacke von sich, dürfte aber nicht unglücklich darüber sein. Immerhin findet zwischen den Punkbuster-Entwicklern von Even Balance und den Betrügerei-Anbietern ein Wettrüsten zwischen immer neuen Cheats und dem passenden Schutz dazu statt.....

Quelle: http://www.gamestar.de...ield_3,45612,2564123.html
no active poll

show polls